Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Entspanntes Einkaufen in angenehmer Atmosphäre!

 

Kommen Sie in das schöne Städtchen Kempen am Niederrhein

Mein Name ist Georg Herda. Ich bin von Beruf Diplom Produkt Designer. Zusammen mit meiner Frau Christiane Herda, die ebenfalls Diplom Designer ist, betreiben wir seit September 1994 ein Lifestylegeschäft in Kempen am Niederrhein. Neben Fashionprodukten wie Mode für Damen, Tücher, Taschen und Modeschmuck verkaufen wir saisonale Dekoration und Geschenke.


Unsere Steckenpferde sind  das Dekorieren, das Schaufenstergestalten, die Beratung und das Entwerfen von Designunikaten.


So können Sie bei uns Ihren Traumteppich aus 100% Neuseelandschurwolle entwerfen lassen. Wir beraten Sie bei Ihnen zu Hause  oder auch per Telefon oder E-mail. Jede Größe, Form oder Farbe ist möglich. Wir haben einen Farbkoffer mit 70 Farben unter denen man immer das  Richtige find

 

Nach dem Studium an der FH-Niederrhein habe ich als Lampendesigner gearbeitet und meine Frau hat erst Messebau gemacht, dann als Inneneinrichterin und Teppichdesignerin gearbeitet. Da wir immer etwas Eigenes machen wollten haben wir uns dann entschlossen den Sprung zu wagen. Es ist sehr interessant und vor allen Dingen sehr spannend vor Ort, in den eigenen vier Wänden der Kunden, die beste Lösung für einen schönen Teppich zu finden.

 

Mit den Menschen zu arbeiten ist schöner als im Elfenbeinturm zu sitzen und sich nur mit Entwerfen zu beschäftigen. Der Kunde wird direkt in den Entwurfsprozess mit einbezogen, er wird menschlich beim Kauf beraten. So soll Ihr Besuch bei uns zu einem Erlebniss werden. Nicht einfach nur ein Einkauf! Auch ein Gespräch und ein Lachen gehören dazu.

 

Diese Philosphie funktioniert nun schon seit 22 Jahren und so soll es auch weitergehen.

 

Hoffentlich bis bald.

 

Mit freundlichen Grüssen

 

Christiane und Georg Herda 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?